JOBS bei SORE

Anwalt oder Anwältin ab Herbst 2018 (Teilzeit 40-60%)

*** aktuell Stelle bei SORE ***

 

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams nach Vereinbarung eine Anwältin/einen Anwalt. Das Pensum ist flexibel einteilbar und beträgt ca. 40-60%.

Aufgaben: Rechtsberatung von Ratsuchenden, selbständige Bearbeitung von Dossiers, Betreuung von Stammkundschaft, Erarbeitung von Eingaben an behördliche Instanzen sowie Mitwirkung bei weiteren Aufgaben.

Thematisch liegt das Schwergewicht Ihrer Tätigkeit im Privatrecht (FamilienR, KindsR, ArbeitsR, HaftpflichtR, VertragsR, GesellschaftsR etc.) und des Öffentlichen Rechts (VerwR, SozialVersR, SteuerR etc.). Gute Vorkenntnisse auf diesen Gebieten sind von Vorteil. Sie haben die juristische Ausbildung mit guten Qualifikationen abgeschlossen und verfügen über das Anwaltspatent. Sie haben bereits verschiedene Arbeitserfahrungen sammeln können und zeichnen sich durch eine verantwortungsbewusste und unkomplizierte Arbeitsweise aus. Sie schätzen den täglichen Kundenkontakt und haben Sinn für Kundenpflege. Sie sind bereit, sich engagiert für Ihre Klienten einzusetzen. Ausserdem sind Sie initiativ, belastbar und vermögen sich schriftlich und mündlich überzeugend auszudrücken.

Für ergänzende Auskünfte kontaktieren Sie Frau D'Andrea unter 061 272 00 04. Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung an
 
SORE Rechtsberatung & Legal Services, "Ref. Anwältin/Anwalt", an die Email-Adresse info@sore.ch. Diskretion wird hiermit zugesichert. Vielen Dank für Ihr Interesse.
 

Juristisches Praktikum ab Herbst 2018 (Teilzeit 50-80%)

sozialberatung, rechtsberatung, kmu, beratung, basel, stadt, basel

Das juristische Aufgabenfeld ist sehr vielfältig. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, je nach Interessen und Bereitschaft, sich in Rechtsgebiete zu vertiefen und Verantwortung zu übernehmen. Sie stehen für interne und externe Rechtsauskünfte in den Bereichen Privatrecht, öffentliches Recht und Strafrecht zur Verfügung und verfassen Rechtsabklärungen und Aktennotizen. Sie erlernen das Bearbeiten von Einsprachen, Rekursen, Beschwerden und Klagen in staatlichen Verfahren. Sie unterstützen die Vorbereitung von Verhandlungen mit Privaten und nehmen selber daran teil. Je nach Eignung übernehmen Sie die selbständige Bearbeitung von Fällen und sind verantwortlich für eine ergebnisorientierte Dossierführung.

 

Ausserdem bieten wir:

  • flexibles Pensum nach Vereinbarung (Minimum 50% bis 80%)
  • flexible Dauer nach Vereinbarung (6 bis 12 Monate)
  • interessante Fälle
  • gute Betreuung

Wir sind interessiert an engagierten, analytischen und kommunikativen Studenten (mindestens im 4. Semester) oder Absolventen mit einem juristischen Abschluss (lic.iur./MLaw) vorzugsweise mit vorangehenden Arbeitserfahrungen. Sie arbeiten gerne in einem kreativen und lösungsorientierten Team und freuen sich am täglichen Umgang mit Klienten. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Isabella D'Andrea gerne zur Verfügung; Tel. 061 272 00 04; Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen senden Sie an die Email info@sore.ch. Vielen Dank für Ihr Interesse.