Transparenz, rechtliche Verantwortlichkeit und soziale Verantwortung für Unternehmen

Die Sozial- und Rechtsberatung schliesst sich der Kampagne von www.rechtohnegrenzen.ch an und plädiert gemäss ihrem Motto Transparenz, rechtliche Verantwortlichkeit und soziale Verantwortung für ein "Recht ohne Grenzen".

Aus der Medienmitteilung:

Schweizer Firmen sollen weltweit die Menschenrechte respektieren. Bundesrat und Parlament sollen mit klaren Regeln sicherstellen, dass Firmen mit Sitz in der Schweiz weltweit die Menschenrechte und Umweltstandards einhalten. Das fordern rund 50 Organisationen in einer gemeinsamen Kampagne „Recht ohne Grenzen“. Menschenrechte und Umweltschutz sind zu wichtige Anliegen, als sie einfach dem Gutdünken der Konzerne zu überlassen. Unterstützung erhielten die Organisationen von Ständerat Dick Marty. Der Menschenrechtsspezialist rief die Schweiz auf, auch im Interesse des eigenen Rufes für klare Verhältnisse zu sorgen.



Mehr Infos unter www.rechtohnegrenzen.ch

Die Sozial- und Rechtsberatung schliesst sich der Kampagne von www.rechtohnegrenzen.ch an und plädiert gemäss Ihrem Motto Transparenz, rechtliche Verantwortlichkeit und soziale Verantwortung für ein "Recht ohne Grenzen".

 

Aus der Medienmitteilung:

 

Schweizer Firmen sollen weltweit die Menschenrechte respektieren. Bundesrat und Parlament sollen mit klaren Regeln sicherstellen, dass Firmen mit Sitz in der Schweiz weltweit die Menschenrechte und Umweltstandards einhalten. Das fordern rund 50 Organisationen in einer gemeinsamen Kampagne „Recht ohne Grenzen“. Menschenrechte und Umweltschutz sind zu wichtige Anliegen, als sie einfach dem Gutdünken der Konzerne zu überlassen. Unterstützung erhielten die Organisationen von Ständerat Dick Marty. Der Menschenrechtsspezialist rief die Schweiz auf, auch im Interesse des eigenen Rufes für klare Verhältnisse zu sorgen.



Mehr Infos unter www.rechtohnegrenzen.ch

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    füdliböger (Dienstag, 29 November 2011 16:31)

    halloooo

  • #2

    unbekannt ... SVP. (Dienstag, 29 November 2011 16:35)

    Aso ich findes sehr schliimm .. Ganz schliimm ..
    So ganz unschuldiig hends tueeeh, -.-^^

  • #3

    unbekanntes chrüpelgemüse (Dienstag, 29 November 2011 16:36)

    emm.. kein plan .. hehe

  • #4

    wir sinds man (Dienstag, 29 November 2011 16:38)

    Schweizer Firmen sollen weltweit die Menschenrechte respektieren. EHH HALO WAS SÖÖT DAS BIITEE ?,, WEN PROBLEM WOTSCH CHUUNSH DO HERE DU HU..... !!